Umgebung

Penzberg in der Urlaubsregion Voralpenland - Bayern

Penzberg liegt 45 km südlich von München, an der Autobahn München-Garmisch-Partenkirchen gelegen. Die frühere Bergarbeiterstadt hat sich in den letzten Jahren zu einem modernen Mittelzentrum entwickelt. Die neu gestaltete Innenstadt von Penzberg lädt zu einem Besuch der Straßencafés ein und bietet Besuchern zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten in gut sortierten Fachläden. Besuchen Sie das Bergwerksmuseum oder das Stadtmuseum mit wechselnden Ausstellungen der Werke Heinrich Campendonks, der ebenso wie Franz Marc, Gabriele Münter und Wassili Kandinsky in dieser Gegend gelebt und gearbeitet hat.

Die fast 70 Meter hohe Berghalde inmitten von Penzberg wurde zum vielbesuchten Freizeit- und Erholungspark und bietet einen faszinierenden Blick auf die wunderschöne Voralpenlandschaft und die zahlreichen Alpengipfel. Im Sommer finden Spaziergänger und Erholungssuchende Entspannung, im Winter stehen Kindern ein kleiner Schlepplift sowie Wintersportlern eine gespurte Loipe zur Verfügung. Ein gut ausgebautes Rad- und Wanderwegenetz lädt die Gäste unserer Ferienwohnung ein, die Umgebung von Penzberg zu erkunden. Anschließend lädt das moderne Hallenwellenbad mit großem Warmwasser- Wellenbecken, Heißwassersprudelbecken im Freien, Saunen, Solarien und einer gepflegten Gaststätte zu einem Besuch ein. Ausflüge in die nähere Umgebung.

Die aus der Eiszeit entstandenen Osterseen in Fahrradreichweite gelegen, Seeshaupt am südlichen Ende des Starnbergersees gelegen, sowie der nahe Rieg- und Staffelssee laden im Sommer zum Schwimmen ein. Besuchen Sie Bad Tölz an der Isar (21km) sowie Lenggriess am Fuße des Braunecks gelegen oder Murnau im Murnauer Moos, wo im Schlossmuseum und im Gabiele Münter-Haus die Werke der Künstlergruppe Blauer Reiter ausgestellt sind.
Das nahe München (50km) ist immer einen Besuch wert: die neu gestalteten Isar-Ufer, die Innenstadt mit ihren unzähligen kleinen und großen Läden, der Viktualienmarkt, die Museen lassen den Tag viel zu schnell vergehen.

Im Süden locken die Berge der Alpen im Sommer zum Wandern, im Winter zum Skifahren. 45 km sind es bis Garmisch-Partenkirchen, 90 km bis Innsbruck, 60 km bis Bad Wiessee am Tegernsee.

Nicht zu vergessen: nicht allzu weit entfernt liegen Schloß Linderhof, Schloss Neuschwanstein, die Wieskirche, Kloster Ettal, Oberammergau, der heilige Berg Andechs und das berühmte Kloster Benediktbeuern.

Wie Sie sehen, ist für reichliche Abwechslung in Ihrem Urlaub gesorgt!